Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Das Team

 
Linge Agroconsultancy, gegründet am 1. Februar 2003, ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen, das sich auf die Zulassung von Produkten und Wirkstoffen aus den Bereichen Pflanzenschutzmittel, Biozide, Biopestizide, Biostimulazien und Zusatzstoffe in Europa spezialisiert hat.

Unsere erfahrenen Registrierungsexperten stehen Ihnen zur Seite und begleiten Sie in jeder Phase der Registrierung Ihrer Wirkstoffe oder Produkte.
 

dr. A.J.G. Engels (Tonnie)

Geschäftsführer

+31-(0)481-745045


Tonnie Engels ist Geschäftsführer von Linge Agroconsultancy und hat mehr als 27Jahre Erfahrung in den Bereichen Forschung und Beratung in der Landwirtschaft. Er besistzt einen MSc Abschluss sowie einen Doktortitel in Agrarwissenschaften und Pflanzenschutz. Tonnie hat während seiner bisherigen und gegenwärtigen Aktivitäten umfassende und praktische Forschungserfahrung gesammelt. Er ist erfahren in regulatorischen Angelegenheiten für Pflanzenschutzmittel, Wirkstoffe und Biozide. Er koordinierte und leitete Zulassungsprojekte für viele dieser Produkte. Darüber hinaus war er als wissenschaftlicher Gutachter (für Pflanzenschutzmittel und Biozide) sowie als temporärer Projektleiter in der zuständigen Behörde in den Niederlanden (Ctgb) tätig. Darüber hinaus war er in den vergangenen Jahren als Regulatory Affairs Manager in Unternehmen der Pflanzenschutzmittelindustrie tätig. Tonnie spricht Niederländisch als Muttersprache, fließend Englisch und beherrscht Deutsch.

S. van Aken MSc (Sef)

Registration specialist

+31-(0)481-745042


Sef van Aken ist ein Berater und Experte mit über 7Jahren Berufserfahrung in regulatorischen Angelegenheiten und Beratung. Er besitzt einen MSc in Biologie. Er verfügt über umfassende Erfahrung in den Bereichen Wirksamkeit, Risikoanalysen, Bewertung von Humantoxikologie, Umweltverhalten- und Ökotoxikologie-Studien, Dossiererstellung und das auf die Einreichung folgende Verfahren auf nationaler und europäischer Ebene. Er erstellt als wissenschaftlicher Gutachter Bewertungen für die zuständige Behörde in den Niederlanden (Ctgb). Er betreute zahlreiche Projekte zur Registrierung und Zulassung von Pflanzenschutzmitteln und Wirkstoffen (einschließlich low risk Zulassungen) für Regierung und Handel. Er ist zertifizierter ToxRat-Spezialist mit umfassender Erfahrung in der Bewertung von OECD- und Nicht-OECD-Ökotoxizitätsstudien und statistischen Bewertungen. Vor seiner Tätigkeit bei Linge Agroconsultancy war er wissenschaftlicher Mitarbeiter bei einer niederländischen Forschungsorganisation, die sich auf Pflanzenschutz in Landwirtschaft und Gartenbau spezialisiert hat. Sef spricht Niederländisch als Muttersprache und fließend Englisch.

ir. K. Apenhorst (Karen)

Registration specialist

+31-(0)481-745047


Karen Apenhorst ist ein Expertin in den Bereichen Zulassung und und Beratung mit über 8 Jahren Berufserfahrung. Sie besitzt einen MSc Abschluss in Biologie mit Spezialisierung in „Plant Biology“. Ihre Hauptkompetenz ist die Wirksamkeit von Pflanzenschutzmitteln auf nationaler und europäischer Ebene. Darüber hinaus verfügt sie über umfassende Erfahrung in den BereichenRisikoanalysen, Bewertung von Humantoxikologie, Umweltverhalten- und Ökotoxikologie-Studien, Dossiererstellung und das auf die Einreichung folgende Verfahren auf nationaler und europäischer Ebene. Sie führt als wissenschaftliche Gutachterin Bewertungen für die zuständige Behörde in den Niederlanden (Ctgb) durch. Sie betreute zahlreiche Projekte zur Registrierung und Zulassung von Pflanzenschutzmitteln und Wirkstoffen (einschließlich low risk Zulassungen) für Regierung und Handel. Sie ist zudem Expertin für das Verfassen und Evaluieren von Biologischen Bewertungsdossiers (BAD) und dRR-Wirksamkeitsstudien. Karen spricht Niederländisch als Muttersprache, fließend Englisch und hat gute Deutschkenntnisse.

ir. P.W.M. de Boer (Paul)

Registration specialist

+31-(0)481-745048


Paul de Boer ist Senior Consultant und Experte mit 12 Jahren Berufserfahrung in den Bereichen Zulassung und und Beratung. Er hat einen MSc in Pflanzenzüchtung und Pflanzenschutz. Sein Hauptgebiet ist die Wirksamkeit von Pflanzenschutzmitteln und Bioziden auf nationaler und europäischer Ebene. Er wurde 2018/2019 als Experte für die Wirksamkeit von Bioziden bei der zuständigen niederländischen Behörde abgeordnet. Er ist Experte für das Verfassen und Evaluieren von Biological Assessment Files (BAD) und dRR-Wirksamkeitsstudien, sowohl für die Regierung, als auch für den Handel und die Industrie. Er verfügt über Erfahrung in der Weiterbildung ausländischer Regierungsorganisationen in Afrika. Vor seiner Tätigkeit bei Linge Agroconsultancy arbeitete er als Pflanzenzüchter sowie als Berater und Forscher im Bereich Pflanzenschutz. Paul spricht Niederländisch als Muttersprache sowie fließend Englisch und verfügt über gute Spanischkenntnisse.

Dr. V. Braun (Verena)

Registration specialist

+31-(0)481-745046


Verena Braun hat einen Doktortitel in Biologie (Pflanzenstressphysiologie und Proteomics). Sie betreut Projekte zur Registrierung und Zulassung von Pflanzenschutzmitteln, Zusatzstoffen, Biostimulanzien und führt Marketing- sowie Webentwicklungsaufgaben. Sie erstellt als wissenschaftliche Gutachterin Bewertungen für die zuständige Behörde in den Niederlanden (Ctgb). Ihre Kenntnisse umfassen: Umwelt-Modelling, Risikoanalysen, Evaluierung von Ökotoxikologie- und Umweltverhaltens-Studien, Dossiererstellung und Betreuung nach der Einreichung auf nationaler und europäischer Ebene. Sie ist zertifizierte ToxRat-Spezialistin mit umfassender Erfahrung in der Bewertung von OECD- und Nicht-OECD-Ökotoxizitätsstudien und statistischen Bewertungen. Vor ihrer Tätigkeit bei Linge Agroconsultancy forschte sie an der Universität Bonn an Trockentoleranzmechanismen von Pflanzen und arbeitete im Projektmanagement und Marketing bei verschiedenen Firmen und Institutionen. Verena spricht Deutsch als Muttersprache sowie fließend Englisch und besitzt praktische Kenntnisse in Französisch und Niederländisch.

ir. L. Feher (Lisette)

Registration specialist

+31-(0)481-745049


Lisette Fehér ist erfahren in regulatorischen Angelegenheiten und Beratung. Sie besistzt einen MSc in Nutzpflanzenwissenschaften und betreut Projekte zur Registrierung und Zulassung von Pflanzenschutzmitteln sowohl für die Regierung als auch für Handel und die Industrie. Sie verfügt über Kenntnisse in den Bereichen Umwelt-Modelling, Risikoanalysen, Evaluierung von Ökotoxikologie- und Umweltverhaltens-Studien, Dossiererstellung und Betreuung nach der Einreichung auf nationaler und europäischer Ebene. Lisette spricht Niederländisch als Muttersprache und fließend Englisch.

dr. R.W. Kolnaar (Rogier)

Registration manager

+31-(0)481-745041


Rogier Kolnaar ist Senior Consultant und Experte mit mehr als 17 Jahren Berufserfahrung in regulatorischen Angelegenheiten und über 10 Jahren Berufserfahrung in der Beratung. Er hat einen MSc in Pflanzenschutz und promovierte in Agrarwissenschaften. Rogier koordinierte Projekte zur Registrierung und Zulassung von Pflanzenschutzmitteln und Wirkstoffen (einschließlich low risk Zulassungen) für bereits mehr als 30 Unternehmen. Er verfügt über umfassende Erfahrung in den Bereichen Zulassungsverfahren, Phys-Chem-Eigenschaften, Klassifizierung, Risikoanalysen, Rückstandshöchstmengen, Ökotoxikologie, Dossiererstellung und und das auf die Einreichung folgende Verfahren auf nationaler und europäischer Ebene. Er wurde als Gutachter für die Aspekte Ökotoxikologie und Rückstände in die zuständige Behörde in den Niederlanden abgeordnet (Ctgb) und wurde als provisorischer Projektleiter für Pflanzenschutzmittel und Biozide eingesetzt. Vor Linge Agroconsultancy, arbeitete er 5 Jahre lang bei einem niederländischen Unternehmen, das biologische Pflanzenschutzmittel entwickelt und produziert. Rogier spricht Niederländisch als Muttersprache, fließend Englisch, beherrscht Deutsch und verfügt über gute Französisch- und Spanischkenntnisse.

dr. J. Krook (Janhendrik)

Registration specialist

+31-(0)481-745043


Janhendrik Krook besitzt einen MSc Abschluss in Biologie und promovierte in den Fachbereichen Pflanzenphysiologie und Biochemie. Er verfügt über 12 Jahre Berufserfahrung als Risikobewerter in der zuständigen Behörde in den Niederlanden (Ctgb), wo er an Rückstands/MRL-Bewertungen und Verbrauchergesundheitsrisikobewertung beteiligt war (EU active substance peer review program). Er hat 6 Jahre Erfahrung in der Registrierung von Pestiziden bei Linge Agroconsultancy und war als wissenschaftlicher Gutachter in Firmen aus der Pflanzenschutzbranche abgeordnet. Zudem verfügt über Erfahrung in der Weiterbildung ausländischer Regierungsorganisationen in Europa, Afrika und Asien. Er ist auch weiterhin als Gutachter für Rückstände von Pflanzenschutzmitteln und Wirkstoffen beim CTGB tätig. Janhendrik spricht Niederländisch als Muttersprache, fließend Englisch und verfügt über gute Deutsch- und Französischkenntnisse.

A.C.M. Reulink-Hermsen MSc (Annicka)

Registration specialist

+31-(0)481-745044


Annicka Reulink verfügt über 4 Jahre Berufserfahrung in regulatorischen Angelegenheiten und Beratung. Sie hat einen MSc in Umweltwissenschaften (Spezialisierung: Risikobewertung für Mensch und Umwelt). Sie führt Projekte zur Registrierung und Zulassung von Pflanzenschutzmitteln und Wirkstoffen sowohl für die Regierung als auch für Handel und Industrie durch. Als wissenschaftliche Gutachterin erstellt sie Bewertungen für die zuständige Behörde in den Niederlanden (Ctgb). Sie verfügt über Kenntnisse in den Bereichen Umweltmodelling, Risikoanalysen, Bewertung von Studien zur Ökotoxikologie und zum Umweltverhalten, Phys-Chem-Eigenschaften, Rückstände, Dossiererstellung und Betreuung nach der Einordnung auf nationaler und europäischer Ebene. Sie ist zertifizierte ToxRat-Spezialistin mit umfassender Erfahrung in der Bewertung von OECD- und Nicht-OECD-Ökotoxizitätsstudien und statistischen Bewertungen. Annicka spricht Niederländisch als Muttersprache auch fließend Englisch.

M. Roher MSc (Monika)

Registration specialist

+31-(0)481-745040


Monika Roher schloss ihr Studium der Phytomedizin an der Fakultät für Landwirtschaft der Universität Zagreb mit Magna cum laude MSc ab. Sie ist erfahren in den molekularen Mechanismen der Bekämpfung von Pflanzenkrankheiten sowie in der Auswertung von wissenschaftlicher Literatur. Sie arbeitet seit Januar 2020 bei Linge Agroconsultancy und ist an Projekten zur Wirkstoffverlängerung beteiligt, sowie an Projekten zur Registrierung und Zulassung von Pflanzenschutzmitteln. Sie verfügt über Kenntnisse in Bezug auf Umweltmodellierung, Risikoanalysen, Dossiererstellung und Aktivitäten nach der Einreichung. Sie ist zertifizierte ToxRat-Spezialistin mit Erfahrung in der Bewertung von OECD- und Nicht-OECD-Ökotoxizitätsstudien und statistischen Bewertungen. Im Rahmen ihrer Masterarbeit forschte sie an der Universität für Bodenkultur in Wien an den Auswirkungen von Pflanzenextrakten auf Pflanzen und Thripse. Als Praktikantin war sie an der Wageningen University an der Erforschung der biologischen Bekämpfung von Western flower thrips beteiligt. Monikas Muttersprache ist Kroatisch und sie spricht fließend Englisch.

Ir. Zwartjes (Ilse)

Registration specialist

+31-(0)481-745045


Ilse Zwartjes verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Registrierung von Pflanzenschutzmitteln und in der Beratung. Darüber hinaus hat sie sich den zulassungsrelevanten Aspekten von Chemikalien, die bei der Herstellung von Farben und Modelliermaterial für Kinder verwendet werden, gewidmet. Vor ihrem Einstieg in den Bereich Regulatory Affairs arbeitete sie in einem Labor für analytische Chemie. Sie hat einen MSc-Abschluss in Molekularwissenschaften. Ilse spricht Niederländisch als Muttersprache, spricht fließend Englisch und verfügt über Grundkenntnisse in Deutsch und Französisch. Neben ihrer Tätigkeit in der Beratung und Zulassung interessiert sie sich für die medizinische Verwendung von Pflanzen. Sie befindet sich in der Ausbildung zur Phytotherapeutin.

I. Iemma MSc (Irma)

Registration specialist

+31-(0)481-745045


Irma Iemma schloss ihr Studium an der Universität Wageningen im Masterstudiengang Plant Biotechnology ab. Sie ist auf Pflanzenschutz spezialisiert, mit Schwerpunkt auf biologische Bekämpfung. Während ihrer Diplomarbeit arbeitete sie an dem Profiling des Mikrobioms von Blattläusen, die Paprikapflanzen in Gewächshäusern befallen, mithilfe des MinION Nanopore Sequencers. Während ihres Forschungspraktikums testete sie dagegen verschiedene natürliche Feinde gegen Thrips parvispinus auf Ficus robusta. Sie arbeitet seit Juni 2021 bei Linge Agroconsultancy und ist an Renewal-Verfahren für Wirkstoffe sowie an Projekten zur Registrierung und Zulassung von Pflanzenschutzmitteln beteiligt. Irma spricht Italienisch als Muttersprache und sie spricht fließend Englisch und Spanisch.